Voraussetzung:

 

Pflicht:

positiver Abschluss BT1P

Empfohlen:

Prüfung von Beton u. Gesteinskörnungen (BTBG)

 

Ziel:

Qualifizierung als Fachpersonal für die Produktionsleitung und das Betonlabor lt. ÖNORM B 4710-1:2018

 

Prüfung:

Schriftliche und mündliche Prüfung (siehe BT2P); der Erstantritt zur Prüfung (schriftlich & mündlich) ist in den Seminarkosten enthalten.
 


Betontechnologie 2

Die Qualifizierung für Produktionsleitung und Labor

Dieses Seminar vermittelt Mitarbeitern und Sachverständigen das nötige Know-how für verantwortungsvolle Aufgaben in Produktion, Bewertung und Entwicklung von Beton.

BT2

13.01.2020 - 14.01.2020
von 9 bis 17 Uhr, 16 UE
HTL Camillo Sitte Bautechnikum
Leberstraße 4C
1030 Wien
ÖNORM B 4710-1:2018



SEMINARINHALTE:
  • Ausgewählte Kapitel der Betontechnologie

  • Normanforderungen

- Ausgangsstoffe

- Betonanforderungen

- Betonsorten & Betonherstellung

- Produktionskontrolle

- Konformitätskontrolle

- Betonfestlegung, Lieferung

- Betoneinbau, Nachbehandlung

- Eignungsprüfung, Konformitätsprüfung, Identitätsprüfung

  • Betonentwurf

  • Beton nach Richtlinien

  • Produktkennzeichnung

 


TEILNEHMERKREIS:
  • Sachverständige

  • Betriebsleiter

  • Werksleiter

  • Betontechnologen

  • Laboranten

  • Produktmanager

  • Verkäufer



Anmeldeschluss: 03.01.2020
Preis (exkl. USt.):
FÜR GVTB- &
ÖBV- MITGLIEDER:
€ 380,-
FÜR NICHT-MITGLIEDER: € 540,-


Routenplaner >>